Menü Menü

Telefon

Kontakt­formular

Anfahrtsskizze

Öffnungszeiten

Termin buchen

WhatsApp

Telefonischer Kontakt

Rufen Sie uns gerne an.

Telefon:

05242/35095

Mobil:

0171/7718608

Ger­ne ru­fen wir Sie kos­ten­los zu­rück:

Ich bitte um Rückruf
Kontaktformular

Wir beantworten Ihre Fragen:

E-Mail schreiben
Anfahrt

Lassen Sie sich persönlich vor Ort beraten:

Anfahrt
Öffnungszeiten
Mo: 09:30 - 13:00 und 15:00 - 17:00
Di: 09:30 - 13:00 und 15:00 - 17:00
Mi: 09:30 - 13:00 und 15:00 - 17:00
Do: 09:30 - 13:00 und 15:00 - 18:00
Fr: 09:30 - 13:00
Sa: Geschlossen
Nach vorheriger Vereinbarung sind Termine auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich
Online Termin buchen

Buchen Sie Ihren
Wunsch-Termin.

WhatsApp

Bitte beachten Sie unsere WhatsApp-Hinweise.

Jetzt mobil schreiben: Telefonnummer Visitenkarte speichern

Persönliche Daten senden Sie bitte über unser sicheres Kontaktformular.

Wolfgang Opitz

Generalagentur


Hauptstr. 2-4
33378 Rheda-Wiedenbrück

Ihre Pflegeabsicherung

Das Thema Pflegevorsorge wird in Zukunft in unserer Gesellschaft massiv an Bedeutung gewinnen. Denn der demographische Wandel führt dazu, dass immer mehr Menschen pflegebedürftig sein werden. Gleichzeitig können immer weniger Pflegebedürftige durch Familienangehörige versorgt werden.

Schon heute ist jeder Zwölfte ab 60 Jahren und jeder Dritte ab 80 Jahren
pflegebedürftig. Prognosen gehen davon aus, dass die Zahl der Pflege-
bedürftigen bis zum Jahr 2020 um 60% zunehmen wird.

Doch die gesetzliche Pflegeversicherung kann die demographische und
finanzielle Herausforderung nicht alleine bewältigen. Bereits jetzt reichen die Leistungen nicht aus, um die hohen Kosten einer Pflege tatsächlich zu decken.

Die Leidtragenden sind die Pflegebedürftigen und Ihre Familien. Denn die Differenz zwischen den tatsächlichen Kosten und den gesetzlichen Leistungen geht Monat für Monat zudere Lasten. Und das können je nach Pflegestufe und Pflegeart Beträge bis zu 2.600,00 Euro sein.

Und wer möchte schon, dass sein Partner oder ein Elternteil Pflegepatient dritter oder vierter Klasse ist !

Die Lösung: Schützen Sie Ihre finanzielle Freiheit.

Die DKV hat verschiedene, individuelle Tarife entwickelt, um die Leistung der gesetzlichen Pflegeversicherung wirksam zu ergänzen.


Eine besonders kundenfreudliche Regulierung im Leistungsfall wie z.B. der Entfall der Wartezeiten ab Vertragsbeginn tragen dazu bei, dass die Pflegeprodukte in Test´s regelmäßig und bereits seit vielen Jahren mit Bestnoten abschneiden. 2006, 2009 und 2011 immer Platz 1 bei Stiftung Warentest.

Rating Ökotest 5.2017 - DKV Tarif PTG belegt 1. Platz, Focus-Money 2017 bestes Pflegetagegeld (PTG)
Testsieger Stiftung Warentest mit GUT ( 1,6) Ausgabe 11/2017

Wichtiges aus dem Vermittlerrecht

Ich bin verpflichtet, Ihnen Auskünfte zu meiner Person zu geben. Sowohl Ihr Schutz als Verbraucher sowie auch gesetzliche Regelungen halten mich dazu an. Ich biete Beratung an, für die Versicherungsvermittlung erhalte ich Provision, ferner sonstige Zuwendungen.

Online Terminbuchung